Direkt zum Inhalt

Anton Bruckner International School

Im Linzer Stadtteil Urfahr befindet sich die Anton Bruckner International School des Schulvereins der Kreuzschwestern. Die Anton Bruckner International School (ABIS) ist die einzige international zertifizierte Volksschule in Oberösterreich und bietet eine englischsprachige, internationale und ganzheitliche Schulausbildung. Das Bildungsangebot richtet sich schwerpunktmäßig an Kinder internationaler Familien, die in den Großraum Linz ziehen bzw. an Kinder, die auf einen bevorstehenden Auslandsaufenthalt vorbereitet werden.

Das Unterrichtskonzept der Schule basiert auf dem Primary Years Programme (PYP) der International Baccalaureate Organisation (IBO). Bis vor wenigen Jahren wurden in der ABIS ausschließlich Kinder zwischen 6 und 10 Jahren unterrichtet. Seit 2015 wird jedes Schuljahr eine weitere Klasse der Sekundarstufe (Middle Years Programme) eröffnet und somit wird in den nächsten Jahren das Ausbildungsangebot für SchülerInnen bis 16 Jahre erweitert.

Über 200 Kinder und Jugendliche aus mehr als 50 Ländern besuchen die Schule, in der sich auch ein Early Learning Center für Kinder ab 4 ½ Jahren befindet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr